Wandern auf deutschen Jakobswegen

JakobswegWegzeichenDie im Mittelalter weit verbreitete Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela in Galicien zu den Gebeinen des Heiligen Jakobus weckte in den vergangenen Jahren das Interesse von immer mehr Menschen. Obwohl die originalen Wege der Pilger des Mittelalters heute meist nicht mehr existieren, wurden doch im Verlauf der überlieferten Routen in den vergangenen Jahren immer mehr Wege mit der Jakobsmuschel markiert. Einige dieser Wege führen durch Baden-Württemberg. Inzwischen ist das Netz der Jakobswege durch Baden-Württemberg so dicht, dass es teilweise etwas verwirrend wirkt. Die zahlreichen inzwischen durch Baden-Württemberg markierten Jakobswege kann man in Hauptrouten und in  regionalen Routen einteilen. Hier die vier Hauptrouten der Jakobswege durch Baden-Württemberg:

1. Jakobsweg Nürnberg - Bodensee - Einsiedeln

2. Jakobsweg Würzburg - Rothenburg ob der Tauber - Ulm

3. Jakobsweg Rothenburg ob der Tauber - Rottenburg - Thann im Elsaß

4. Jakobsweg Rothenburg ob der Tauber - Speyer

Die dritte Jakobsweghauptroute läßt sich in zwei Teilrouten aufteilen:

3a. Jakobsweg Rothenburg ob der Tauber - Rottenburg am Neckar, 9 Etappen, 200 km

3b. Jakobsweg Rottenburg am Neckar - Thann im Elsaß, 9 Etappen, 225 km (Teilstrecke: Kinzigtäler Jakobsweg)

Die Teilstrecke 3a von Rothenburg ob der Tauber nach Rottenburg am Neckar verläuft durch folgende Orte und Städte: Langenburg, Schwäbisch Hall, Murrhardt, Oppenweiler, Winnenden, Esslingen, Denkendorf und Tübingen. Zwischen Endersbach und Neckartailfingen gibt es zwei Varianten, die westliche über Esslingen (Hauptweg) und die östliche über Strümpfelbach, Bodelshofen und Frickenhausen.

Die Teilstrecke 3a kann in folgenden Einzeletappen gelaufen werden:

1. Etappe: Rothenburg - Schrozberg, 19 km
2. Etappe: Schrozberg - Langenburg, 18 km
3. Etappe: Langenburg - Schwäbisch Hall, 23 km
4. Etappe: Schwäbisch Hall - Murrhardt, 26 km
5. Etappe: Murrhardt - Winnenden, 32 km

Im Verlauf der 6. Etappe verzweigt sich der Jakobsweg in Endersbach.

Westliche Route:
6a. Etappe: Winnenden - Esslingen, 21 km
7a. Etappe: Esslingen - Neckartailfingen, 23 km

Östliche Route:
6b. Etappe: Winnenden - Weinstadt-Endersbach-Wernau, 26 km
7b. Etappe: Wernau - Neckartailfingen, 28 km

8. Etappe: Neckartailfingen - Tübingen, 26 km
9. Etappe: Tübingen - Rottenburg am Neckar, 12 km

Wegzeichen: gelbes Strahlenbündel (stilisierte Jakobsmuschel) auf blauem Grund, die Wegrichtung wird durch den Fokus des Strahlenbündels angezeigt.