14 Jun 15: Taubertal Panoramaweg Etappe 5

 

TaubertalDie fünfte Etappe des Panoramaweges im Taubertal beginnt in Wertheim und endet in Freudenberg (Baden, Main-Tauber-Kreis). Die 26 km lange Streckenwanderung verläuft ins romantische Wildbachtal, Freudenberger Wald und 440 Stufen Abstieg von der Burg Freudenberg in die Stadt Freudenberg.
Leider sind die Ausblicke vom Panoramaweg auf die parallel verlaufenden Mainschleifen häufig durch den Wald versperrt. Die Highlights der Tour sind die Städte Wertheim und Freudenberg mit ihren Burgen. Der Burghof der Ruine Freudenberg dient heute alle zwei Jahre in ungeraden Jahren als Freilichtbühne. Die Burgruine Wertheim ist eine der ältesten Burgruinen Baden-Württembergs.
Die meist gut ausgebauten Waldwanderwege sind zu jeder Jahreszeit gut zu laufen. Von Boxtal nach Freudenberg läuft der Wanderer bei „Hohe Steine“ auf schmalen Waldpfaden. Zwischen Freudenberg-Kirschfurt (Bayern) und Wertheim fährt die Maintalbahn (http://www.bahn.de/westfrankenbahn) auch an Wochenenden.

Wegstrecke:

Wertheim – Höhenweg – Bestenheid – Steinbruchsweg – Dorlesweg – Boxtal – Brunnengasse – Obere Eberstraße – Hohe Steine – Panoramaweg – Breitweg – Langer Weg – Spartakusweg – Viehweg – Stundenstein – Mautersbrunnen – Burgweg – Burg Freudenberg – Stadt Freudenberg – Bahnhof Freudenberg/Kirschfurt