09 Sep 16: Remswanderweg Etappe 6

 

RemswanderwegLOGODer vom Schwäbischen Albverein eingerichtete Remswanderweg verläuft vom Remsursprung bis zur Mündung der Rems in den Neckar. Die sechste und letzte Etappe verläuft von Waiblingen nach Neckarrems und ist ca. 17 km lang. Die Highlights der Tour sind die Remsmündung in den Neckar und der Landschaftspark Talaue in Waiblingen. Der Wanderweg verläuft überwiegend auf befestigten Wanderwegen entlang der Rems.

Wegstrecke:

(Endersbach) – (Beinstein) – Rialtobrücke – Luisensteg – Waiblingen – Landschaftspark Talaue – Bürgerzentrum – Biergarten Schwaneninsel – Beinsteiner Tor – Galerie Stihl – Kläranlage – Mühlenweg – Eisenbahnbrücke bei Hohenacker – Landschaftsschutzgebiet Unteres Remstal – Hegnacher Mühle – Vogelmühle – Hegnach – Naturschutzgebiet Remsschlinge – Neckarrems – Rathaus Remseck am Neckar – Bootshaus am Hechtkopf – Neckarstrand

17 Apr 16: Strohgäu: von Leonberg nach Schwieberdingen

 

LeonbergDie Tour 11 und die ergänzende Tour 12 (Raus ans Wasser mit dem VVS, Dieter Buck, Silberburg-Verlag) verläuft von der S-Bahnhaltestelle Leonberg zum Bahnhof in Schwieberdingen (Strohgäubahn). Die Wandertour auf dem Mühlenweg ist 19 km lang.

Wegstrecke:

Lahrensmühle – S-Bahn Haltestelle Leonberg – Clausenmühle – Mühlenweg – Felsensägmühle – Hauerloch – Lettenbergquelle – Scheffelmühle – Sportanlage – Höfingen – Tilghäuslesmühle – Kläranlage – Gerlinger Mühlweg – Fleischmühle – Tonmühle – Jugendheim – Zechlesmühle – Ditzingen – Glemstal – Talmühle – Glemsmühle – Ruine Nippenburg – Golfplatz Nippenburg – Bahnhof Schwieberdingen