Wandern auf dem Hauptwanderweg 3

HW3LogoDer Main-Neckar-Rhein-Weg wurde im Jahr 1978 geschaffen. Anlass war das 25-Jahr-Jubiläum des Landes Baden-Württemberg. Der im Arbeitsgebiet des Schwäbischen Albvereins verlaufende Teil des Rhein-Neckar-Rhein-Wegs (= Wanderweg Baden-Württemberg) ist der Hauptwanderweg 3 (HW 3) innerhalb der Weitwanderwege des Schwäbischen Albvereins. Der HW 3 verläuft von Nordosten nach Südwesten durch Württemberg. Er beginnt in Wertheim am Main, verläuft durch die Hohenloher Ebene mit den Flusstälern von Tauber, Jagst und Kocher und führt durch die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge und über die Schwäbische Alb bis zur Baar östlich von Schwenningen. Die Bezeichnung Main-Neckar-Rhein-Weg für den HW 3 ist insofern irreführend, als diese Bezeichnung nur für den gesamten Wanderweg Baden-Württemberg gilt. In Schwenningen findet der HW 3 seine Fortsetzung entlang der Wege des Schwarzwaldvereins bis nach Lörrach.

Der HW3 kann in 30 Etappen gelaufen werden:
01 Wertheim - Reicholzheim - ehemaliges Kloster Bronnbach - Gamburg, 12,5 km
02 Gamburg - Tauber-Bischofsheim - Steinbach - Oberlauda, 20 km
03 Oberlauda - Bad Mergentheim - Ingersheim, 19 km
04 Ingersheim - Weikersheim - Laudenbach - Niederstetten, 21,5 km
05 Niederstetten - Bartenstein - Herrentierbach - Eberbach, 19 km
06 Eberbach - Langenburg -Bächlingen - Morstein - Orlach - Braunsbach, 23 km
07 Braunsbach - Geislingen am Kocher - Eltershofen - Gelbingen - Schwäbisch Hall - Steinbach - Hessental, 16,5 km
08 Hessental - Hirschfelden - Westheim - Erlenhof - Fichtenberg, 19,5 km
09 Fichtenberg - Eichenkirnberg - Hagberg - Brandhof - Hüttenbühl - Alfdorf, 21 km
10 Alfdorf - Bruck - Kloster Lorch - Rattenharz - Breech - Adelberg, 21,5 km
11 Adelberg - Kloster Adelberg - Oberberken - Schlichten - Hohengehren, 15 km
12 Hohengehren - Aichschieß - St. Bernhardt - Esslingen - Berkheim - Denkendorf, 22,5 km
13 Denkendorf - Lindenhöfe - Hardt - Neckarhausen - Aichtal Aich - Schlaitdorf, 19 km
14 Schlaitdorf - Altenriet - Dörnbach - Pliezhausen - Rübgarten - Einsiedel - Bebenhausen, 21 km
15 Bebenhausen - Tübingen - Hirschau - Wurmlingen - Rottenburg am Neckar, 20 km
16 Rottenburg am Neckar - Dettingen - Bechtholdsweiler - Hechingen Stein, 15 km
17 Hechingen Stein - Hechingen - Burg Hohenzollern - Albstadt Onstmettingen, 14,5 km
18 Albstadt Onstmettingen - Stich - Böllat - Burgfelden - Schalksburg - Laufen, 19 km
19 Laufen - Lochenhörnle - Lochenstein - Plettenberg - Ratshausen, 17 km
20 Ratshausen - Oberhohenberg - Lemberg - Gosheim - Klippeneck(Gosheim), 17 km
21 Klippeneck(Gosheim) - Dreifaltigkeitsberg - Spaichingen - Hausen ob Verena - Talheim, 19,5 km
22 Talheim - Tuningen - Hochemmingen - VS Villingen-Schwenningen, 22 km
23 VS Villingen-Schwenningen - Pfaffenweiler - Herzogenweiler - Vöhrenbach, 20 km
24 Vöhrenbach - Untertal - Obertal - Furtwangen - Kaltenherberg, 14,5 km
25 Kaltenherberg - Hochberg - Schwarzenbach - Neustadt im Schwarzwald, 15 km
26 Neustadt im Schwarzwald - Hochfirst - Titisee - Bruderhalde- Feldberg Bärental - Feldberg Hebelhof, 20 km
27 Feldberg Hebelhof -Grafenmatt - Herzogenhorn - Weißenbach (Hochkopfhaus), 17 km
28 Weißenbach (Hochkopfhaus) - Schlechtbach - Hohe Möhr - Schweigmatt, 18 km
29 Schweigmatt - Hasel - Schopfheim - Nordschwaben, 15,5 km
30 Nordschwaben - Hohe-Flumm-Turm - Adelshausen - Lörrach, 15 km